Sebastian in PNG


Sebastian und Katharina Proß setzen sich für Kinder in Port Moresby (Papua-Neuguinea) ein, die in illegalen Stadtrandsiedlungen leben und vom Rest der Welt vergessen sind. Sie wollen ihnen weitergeben, dass sie wertvoll und von Gott geliebt sind. Dafür schlägt ihr Herz.

  • In den Armensiedlungen erhalten junge Menschen ganzheitliche Hilfe. Missionare bieten Kinderclubs an und schulen Mitarbeiter. Manche Kinder hören in ihrem Leben zum ersten Mal, dass sie wertvoll sind.
  • Regelmäßig besuchen die Missionare Häftlinge in den Gefängnissen. Diese Besuche sind oft der Anstoß, dass die Häftlinge nach ihrer Entlassung nicht mehr straffällig werden.
  • Im Hochland bekommen Frauen Seelsorge und medizinische Hilfe.
  • Mit deiner Unterstützung können wir vielen Menschen in Papua-Neuguinea helfen.

Danke für die Hoffnung, die du schenkst. 
Jetzt spenden

 


Mehr Infos unter: www.liebenzell.org/whs