Septs in Sambia

Manuel und Carmen Sept leben seit 2017 in Sambia und leiteten mehrere Jahre ein neunmonatiges „impact“-Team. Zukünftig werden sie die Jugendarbeit im Projekt „Mushili – Hilfe zum Leben“ koordinieren. Manuel ist ausgebildeter Energieelektroniker und hat durch einen „impact“-Einsatz in Mikronesien die Liebenzeller Mission kennengelernt. Er absolvierte in Bad Liebenzell sein B. A.-Gemeindepädagogikstudium. Carmen studierte Theologie und Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext an der Internationalen Hochschule Liebenzell. Septs haben zwei Kinder.

Spendenmöglichkeit für das Gemeindeprojekt in Lusaka

 


Ermöglicher werden

Es gäbe so viel zu tun, aber es fehlen die Mittel – du kannst das ändern! Ermögliche die weltweite Arbeit, indem du die Liebenzeller Mission einmalig mit einem Betrag deiner Wahl unterstützt – jeder Euro zählt. Herzlichen Dank! 

www.liebenzell.org/spenden

 

SMS-Spende

Sende eine SMS mit dem Text MISSION an die Nummer 81190. Diese SMS kostet dich 5 Euro zuzüglich Transportgebühr (Kosten einer Standard-SMS).

Von den 5 Euro gehen 4,83 Euro direkt an die Liebenzeller Mission. Der Eingang deiner SMS wird dir mit einer automatisierten Antwort-SMS bestätigt. Bitte beachte, dass wir dir für deine Unterstützung per SMS keine Spendenquittung ausstellen können.