Vergaras in Chile

Andrés und Katrin Vergara leben seit Juli 2017 in Chile. Sie bereiten junge Südamerikaner auf den Missionsdienst vor. Dazu unterrichtet Andrés an Bibelschulen, und er leitet das einjährige Ausbildungsprogramm von „ProVisión“ in Santiago de Chile. Vor seinem B. A.-Theologiestudium in Bad Liebenzell arbeitete Andrés in seiner chilenischen Heimat als Buchhalter. Katrin kommt aus Nagold und ist ausgebildete Bankfachwirtin. Sie haben drei Kinder.

  Spendenmöglichkeit für ECAMI  

(Escuela Capacotación Misionera)

 


Die Arbeit der Liebenzeller Mission lebt von der finanziellen Unterstützung ihrer Freunde. Ob ein Geländewagen im Busch neue Reifen benötigt, ein einheimischer Mitarbeiter in Afrika unterstützt wird oder unsere Gemeindegründungen in Deutschland – all dies wird aus Spendengeldern bezahlt. Jeder Euro zählt, damit Menschen in aller Welt von Gott hören und Hilfe für ihr Leben bekommen. Ganz herzlichen Dank für alle Unterstützung!

Ermöglicher werden

Es gäbe so viel zu tun, aber es fehlen die Mittel – du kannst das ändern! Ermögliche die weltweite Arbeit, indem du die Liebenzeller Mission einmalig mit einem Betrag deiner Wahl unterstützt – jeder Euro zählt. Herzlichen Dank!

www.liebenzell.org/spenden

 

SMS-Spende

Sende eine SMS mit dem Text MISSION an die Nummer 81190. Diese SMS kostet dich 5 Euro zuzüglich Transportgebühr (Kosten einer Standard-SMS).

Von den 5 Euro gehen 4,83 Euro direkt an die Liebenzeller Mission. Der Eingang deiner SMS wird dir mit einer automatisierten Antwort-SMS bestätigt. Bitte beachte, dass wir dir für deine Unterstützung per SMS keine Spendenquittung ausstellen können.